Blog

Laptop auf Stadion-Rasen

SEO im Profifußball: Relaunch-Begleitung mit web-netz – FC St. Pauli steigert Sichtbarkeit

Deutschland hat gefühlt mindestens 80 Millionen Fußballtrainer und auch ich als SEO oute mich jetzt und hier als Fußball-Fan. Umso mehr freut es mich, dass das Thema Suchmaschinenoptimierung im Profifußball zunehmend relevant wird.

Gut zu sehen ist dies, wenn man sich den einen oder anderen sehr namhaften Verein im Rahmen seines Website-Relaunchs ansieht. Hier wurden leider einige SEO-Regeln nicht beachtet mit der Folge, dass die Vereine herbe Reichweitenverluste hinnehmen müssen.

Überblick

In diesem Artikel zeige ich Euch:

  • den Ablauf der Relaunch-Begleitung
  • was web-netz gemacht hat
  • die Ziele eines SEO-begleiteten Relaunchs
  • die Ergebnisse der Relaunch-Begleitung beim FC St. Pauli
  • was ohne SEO-Begleitung beim Relaunch passieren kann und
  • wie man Relaunch-Begleitung richtig macht.

Grundsätzlich kann man den Website-Relaunch im SEO mit einem Trainingslager zum Anfang einer neuen Saison vergleichen: Nach sorgfältiger Analyse der bisherigen Performance werden, sowohl in taktischer als auch in physischer Hinsicht, die Grundlagen für den Erfolg in der nächsten Saison gelegt. Und angesichts der drohenden Gefahren beim Relaunch wie abstürzende Suchmaschinensichtbarkeit, hohe Rankingverluste, ausbleibende Besucher und sinkende Conversions können auch hier Blut, Schweiß und Tränen fließen.

Das Thema Webseite-Relaunch ist immer eine zeitaufwändige und oftmals auch kostspielige Angelegenheit, welche in gewissen Zeitabständen jedoch notwendig wird. Sei es durch eigene, unternehmensinterne Gründe wie Umstrukturierungen, verpasste zeitgemäße Anpassungen oder der Wunsch nach einer komplett neuen Ausrichtung. Damit keine Tränen fließen, ist es notwendig, dass bestehende Inhalte und Rankings in den Suchergebnissen der Suchmaschine nicht verloren gehen und die neue Struktur in allen möglichen Bereichen für die Suchmaschinenoptimierung gut aufgestellt ist.

Der Ablauf der Relaunch-Begleitung

Der mitunter wichtigste Aspekt bei einer Relaunch-Begleitung durch eine SEO-Agentur ist es, dass diese möglichst von Anfang an in die Prozesse des Relaunches eingebunden wird. Ist dies nicht der Fall, besteht die Gefahr, dass nach dem Relaunch Probleme entstehen, die im Vorfeld mit einer professionellen Betreuung erheblich weniger Kosten verursacht hätten. Den Verantwortlichen des FC St. Pauli war dies bewusst, weshalb wir von web-netz, neben Jung von Matt Sports und der Protofy GmbH, als SEO- und Performance-Agentur für die Relaunch-Begleitung mit ins Boot geholt worden sind.

Beim Relaunch des FC St. Pauli sind wir also von Anfang an in alle Entscheidungen mit einbezogen worden und konnten gemeinsam mit allen Beteiligten die aus Performance-Marketing und SEO-Gesichtspunkten wichtigen Dinge einplanen und umsetzen. Das beginnt bereits bei den Anforderungen an das Content-Management-System (CMS), welches wichtige SEO-Aspekte unterstützen muss, um eine entsprechende Optimierung durchführen zu können. Fallen bereits hier die ersten falschen Entscheidungen oder werden wichtige Dinge nicht berücksichtigt, kann es hinterher teuer werden.

Fußballtrainer vor Jugendmannschaft

Taktikbesprechung für den Website-Relaunch

Im gesamten Ablauf der Relaunch-Vorbereitung kam es immer wieder zu gemeinsamen Terminen, vergleichbar mit Taktikbesprechungen im Sport, bei denen die Anforderungen aller Parteien berücksichtigt und wenn möglich zu aller Zufriedenheit umgesetzt wurden. Ein wichtiger Prozess, der nicht zu unterschätzen ist und für den Kapazitäten und Termine freigehalten werden müssen.

Was hat web-netz gemacht?

Sicher stellen sich einige jetzt die Frage, welche Dinge eine SEO-Agentur denn eigentlich bei einer Relaunch-Begleitung macht und welche Ziele ein SEO-begleiteter Relaunch hat. Während der Relaunch-Begleitung von fcstpauli.com hat web-netz folgende Leistungen umgesetzt:

  • Keyword-Analyse inkl. der Erstellung einer ausführlichen Keyword-Sitemap
  • Erarbeitung einer Navigations-Struktur in Absprache mit den Anforderungen des Kunden
  • Beratung für eine optimale URL-Struktur
  • Beratung zum Seitenaufbau unter Berücksichtigung optimaler Website-Lesbarkeit durch Suchmaschinen
  • Beratung zu internen Verlinkungen
  • Beratung zur Usability
  • Erarbeitung von Meta Daten
  • Erstellung von Weiterleitungen / Weiterleitungsregeln
  • Workshops / Schulungen für das Redaktionsteam bezüglich zukünftiger Berücksichtigung SEO-relevanter Aspekte bei der Contenterstellung

Was sind die Ziele eines SEO-begleiteten Relaunchs?

  1. Das mindeste, was mit einer SEO-Relaunch-Begleitung erreicht werden soll, ist das Rankings und Traffic nicht verloren gehen. Die mühevolle Arbeit der Vorjahre soll nicht auf einen Schlag zunichte gemacht werden, weil man sich nicht um die Weiterleitungen etc. kümmert und Google keine Inhalte mehr auf den alten URLs findet.
  2. Es geht aber noch viel mehr: Man legt die Basis für die zukünftige Reichweiten-Steigerung, indem man die Seite strategisch zielgerichtet strukturiert, zum Beispiel durch die Planung neuer, Potenzial versprechender Content-Bereiche.
  3. Eine Relaunch-Begleitung ist also wie ein Trainingslager eines Fußballvereins am Anfang der Saison: Hier werden sowohl in taktischer als auch in physischer Hinsicht die Grundlagen für den Erfolg von Morgen im regulären Betrieb bzw. in der Saison gelegt.

Die Ergebnisse der Relaunch-Begleitung beim FC St. Pauli

Der FC St. Pauli hat die oben genannten Ziele mit Hilfe unserer Relaunch-Begleitung erreicht und in Teilen sogar übertroffen. So mussten nach dem Relaunch keine Einbußen in Sichtbarkeit und Traffic hingenommen werden. Im Gegenteil konnte die Sichtbarkeit inzwischen sogar um mehr als 35% gesteigert werden.  Und das war erst der Anfang: Nach dem erfolgreichen SEO-Trainingslager möchte der FC St. Pauli seine Seite nun fortlaufend bezüglich des Contents ausbauen und so strategisch seine Suchmaschinenpotenziale ausschöpfen. Mit einem weiteren Reichweitenwachstum ist also zu rechnen, was Stakeholder wie z.B. Sponsoren gerne sehen werden.

Sistrix-Sichtbarkeit fcstpauli.com

Verlauf der Sistrix-Sichtbarkeit von fcstpauli.com

Was kann ohne SEO-Begleitung beim Relaunch passieren?

Wer sich noch immer nicht überzeugen lässt, dass auf eine SEO-Begleitung bei einem Relaunch nicht verzichtet werden sollte, dem möchte ich dies anhand eines aktuellen Beispiels eines anderen deutschen Fußballvereins aufzeigen.

In diesem Fall wissen wir nichts über die Abläufe und die internen Prozesse beim Relaunch. Schaut man sich jedoch die Entwicklung der Sichtbarkeit an, so erkennt man ein deutlich anderes Bild als beim FC St. Pauli. Hieraus ergeben sich gegebenenfalls Rückschlüsse, dass die optimale SEO-Betreuung womöglich ausgeblieben ist.

So ist zu erkennen, dass dieser Verein seit dem Relaunch deutliche Verluste in der Suchmaschinensichtbarkeit hinnehmen musste und sich nun Stück für Stück dahin zurückkämpfen muss, wo er hergekommen ist.

Sistrix-Sichtbarkeit anderer Bundesligaverein

Verlauf der Sistrix-Sichtbarkeit des anderen Bundesligavereins

Welche Auswirkungen diese Entwicklung auf Traffic-Zahlen hat, können wir an dieser Stelle nicht beantworten. Denkbar wäre aber, dass es auch hier zu einigen Verlusten gekommen sein könnte. Vergleicht man nun die Suchmaschinensichtbarkeit im Sinne der organischen Reichweite, so hätte der FC St. Pauli hier zumindest den Vergleich bereits gewonnen. Somit ist der FC St. Pauli für Sponsoren im Vergleich durchaus interessanter, denn Reichweite spielt hier eine wichtige Rolle.

Wie ihr seht, sollte der Aspekt SEO bei einem Relaunch auf keinen Fall unterschätzt und vernachlässigt werden. Aus diesem Grund möchte ich euch noch eine kurze Zusammenfassung mit an die Hand geben.

Wie macht man Relaunch-Begleitung richtig?

Folgende Aspekte solltet ihr für einen Relaunch berücksichtigen:

  • Frühzeitige Unterstützung durch eine SEO-Agentur
  • Klare Absprachen über gewünschte Veränderungen, Ziele, zukünftige Ausrichtung
  • Handlungsempfehlungen der Agentur einholen
  • Regelmäßige Abstimmung aller Beteiligten
  • Gemeinsame Abstimmung über weitere mögliche/notwendige Maßnahmen
  • Berücksichtigung der wichtigsten SEO-Aspekte
    • eine optimale URL-Struktur
    • Berücksichtigung optimaler Website-Lesbarkeit
    • Berücksichtigung interner Verlinkungen
    • Erstellung von Weiterleitungen/Weiterleitungsregeln

Schlusspfiff

Und damit ihr Eure Website-Besucher nach dem Relaunch nicht wie ein Max Giesinger in seinem Song fragen müsst „Wie hast Du mich gefunden? Einer von 80 Millionen“  – lasst Ihr den Relaunch am besten von einer erfahrenen SEO-Agentur begleiten. Dann ist das Flutlicht auf eurer Website garantiert an und ihr könnt erhobenen Hauptes „You’ll never walk alone“ trällern.

Wer jetzt  Gänsehaut bekommen hat, also aufgrund eines bevorstehenden Website-Relaunchs, der muss keine Angst vor der Dunkelheit haben und kann sich gerne vertrauensvoll an uns bei web-netz wenden.

Viele Grüße

Autor Marc

 

Bildquellen: © by efks / iStockphoto.com; by Highwaystarz-Photography / iStockphoto.com; sistrix.de

Kommentar verfassen